• Robotics Laboratory

    Entwurf, Simulation und Optimierung von komplexen Robotersystemen

  • High-Accuracy Head Tracking

    Entwicklung eines nicht-invasiven, hoch präzisen Kopftrackingsystems basierend auf optischen Merkmalen

  • Ultraschallgeführte Strahlenchirugie

    Hoch präzise Ultraschallnavigation für strahlentherapeutische Anwendungen

  • Transkranielle elektrische und magnetische Stimulation

    Entwicklung und Simulation von neuen transkraniellen elektrischen und magnetischen Stimulationssystemen für neurologische Erkrankungen

  • Lehre

    Haben wir Ihr Interesse an unserem spannenden Forschungsfeld geweckt? Besuchen Sie unsere Vorlesungen oder bewerben Sie sich für ein Praktikum.

Studiengang "Robotik und Autonome Systeme"

Die Universität zu Lübeck bietet seit dem WS 2016/2017 den Bachelor-Studiengang "Robotik und Autonome Systeme" an. Zum WS 2019/2020 folgte der englischsprachige Master-Studiengang. Unser Institut ist an diesen Studiengängen mit zahlreichen Vorlesungen, Übungen und Praktika beteiligt. Weiterführende Informationen gibt es unter www.ras.uni-luebeck.de und bei den Mitarbeitern des Instituts.

 

 

Institut für Robotik und Kognitive Systeme

Das Institut für Robotik und Kognitive Systeme an der Universität zu Lübeck arbeitet auf dem Gebiet der medizinischen Robotik. Dieses Arbeitsgebiet ist interdisziplinär zwischen Medizin, Informatik, Physik, Mathematik und den Ingenieurwissenschaften angesiedelt. Demensprechend ist die Arbeitsgruppe aus Wissenschaftlern mit Abschlüssen in diesen Bereichen zusammengesetzt. Wissenschaftler aus der Arbeitsgruppe waren maßgeblich an der Entwicklung der weltweit ersten Systeme der Medizinrobotik beteiligt. Inzwischen sind die entwickelten Systeme weltweit im klinischen Einsatz. Anwendungen ergeben sich in der Onkologie, Radiochirurgie, Orthopädischen Chirurgie, Kardiologie und Neurologie. Schwerpunkte der Forschung sind mathematische Verfahren zur Bewegungskorrelation und Bewegungsprädiktion sowie Verfahren zur bildgestützten Navigation und für die inverse Planung. Das Institut hat federführend im DFG-Schwerpunktprogramm „Medizinische Navigation und Robotik“ mitgewirkt und die Einrichtung der Lübecker Graduiertenschule „Informatik in Medizin und Lebenswissenschaften“, gefördert in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder, initiiert.

 

Interessante Themen für Master- und Bachelorarbeiten

Aktuelle Ausschreibungen

07.07.2021
MIDL Conference 2021 in Lübeck

We will be hosting MIDL 2021 in Lübeck



07.06.2021
DAAD IFI scholarship approved

Felix von Haxthausen's application for a DAAD IFI PhD scholarship was approved. From September...



12.03.2021
Frank J. Veith award for RogusPAD project

On March 12, the Frank J. Annual Award for Innovation in Vascular Surgery and Endovascular...



12.02.2021
Extended Abstract accepted for CARS 2021

ROB researcher Niclas Bockelmann's abstract was accepted at the CARS 2021 conference to be held...



27.10.2020
Journal Paper Accepted at IEEE Sensors Journal

The paper by Nils Rottmann, Ralf Burder, Achim Schweikard und Elmar Rueckert on 'A novel...



26.10.2020
Accepted paper at IEEE BIBE 2020

ROB researcher Daniel Wulffs paper was accepted



Unser YouTube-Kanal mit spannenden Videos aus der Forschung

Cyberknife im Spiegel TV