Hochpräzise Bewegungsverfolgung am Kopf in der Strahlentherapie

Projektbeschreibung

Thermoplastische Maske

Die Erkennung und Kompensation von Patientenbewegungen ist besonders in der kranialen Strahlentherapie ein herausforderndes und bedeutendes Problem, dessen Lösung für eine hochgenaue Behandlung essentiell ist. Im Laufe der Zeit haben sich zwei Ansätze zur Bewältigung der Problematik etabliert: Eine Möglichkeit ist die Fixierung des Kopfes, eine andere die Erkennung und Kompensation von Bewegungen. Für ersteres bilden stereotaktische Rahmen, thermoplastische Masken und Beißblöcke den aktuellen Stand der Technik. Dabei wird angenommen, dass eine Bewegung nicht möglich und die Position somit fix ist. Abgesehen von der Tatsache, dass viele Patienten eine Fixierung nicht tolerieren, hat sich herausgestellt, dass trotz Fixierung Bewegungen im Millimeterbereich möglich sind. Beim zweiten Ansatz kommt unter anderem Röntgenbildgebung zum Einsatz. Dadurch wird der Patient einer zusätzlichen Strahlendosis ausgesetzt und die Abtastrate ist für die kraniale Therapie auf 1Hz limitiert.

Ein weiterer Ansatz, der sich in den vergangenen Jahren etabliert hat, basiert auf markerlosem optischen Tracking. Dabei wird die Stirn des Patienten mit Hilfe eines Laserscanners abgescannt und die Position errechnet. Kommerziell verfügbare Systeme setzen eine leichte Fixierung voraus, können aber aufgrund des Verfahrens eine Echtzeiterfassung der Kopfposition gewährleisten. Obwohl vielversprechende Ergebnisse z.B. mit der Microsoft Kinect® erzielt wurden, konnte eine Genauigkeit im Submillimeterbereich bisher nicht erreicht werden. Der Hauptgrund besteht darin, dass es keine Punkt-zu-Punkt-Korrespondenzen beim markerlosen Tracking gibt. Hinzu kommt, dass menschliches Gewebe kein rigides Objekt ist, wodurch das Finden etwaiger Korrespondenzen sehr fehleranfällig ist. Registrieralgorithmen, die für dieses Problem konzipiert wurden, setzen aber genau eben diese natürlichen Landmarken voraus. Gerade bei Haut kommt es zu Doppeldeutigkeiten während der Registrierung, weshalb diese Algorithmen in lokale Fehlerminima konvergieren und damit ihre Zuverlässigkeit stark abnimmt.

Bild (1) Lasertriangulationsaufbau, (2) Laserabtastung der Stirn, (3) MR segmentierte Gewebedicke.

  • MRI segmented tissue ground truth

Durch die Kombination verschiedenster Expertisen im Bereich Informatik, Elektronik, angewandte Mathematik, maschinelles Lernen und biomedizinischer Optik arbeiten wir an einem Lasertriangulationsverfahren zum Erreichen eines submillimetergenauen Trackings. Im Rahmen des Projektes haben wir sowohl die nötige Hardware, die dazugehörige Elektronik als auch algorithmische Verfahren entwickelt, die vielversprechende Ergebnisse liefern. Dabei wird analog zu bestehenden Systemen mit Hilfe eines Laserscanners ein Muster auf die Stirn des Probanden projiziert und die 3D-Struktur ermittelt. In Kombination mit der für jeden Punkt des Musters errechneten Gewebedicke entsteht eine 4D-Punktwolke, welche zum Tracking verwendet wird. Letztere verbessert die Trackinggenauigkeit maßgeblich gegenüber bestehenden Systemen. Die Entwicklung dieses Verfahrens wird in Kooperation mit der Firma Varian Medical Systems Inc., dem weltmarktführenden Hersteller für Strahlentherapiegeräte, durchgeführt und soll bis zur klinischen Reife gebracht werden.

Bild (1) Rekonstruierte 3D Oberfläche, (2) Punktwolke mit überlagerter Rückstreucharakteristik, (3) Punktwolke überlagert mit rekonstruierter Gewebedicke

  • Triangulated 3D surface point cloud
  • Feature-labeled point cloud
  • Reconstructed tissue-labeled point cloud

Veröffentlichungen

Verantwortlich

Floris Ernst
Haus 64 / Raum 95 +49 451 31015208


Jirapong Manit
Haus 64 / Raum 88 +49 451 31015216


2017

Jirapong Manit, Achim Schweikard and Floris Ernst, Deep Convolutional Neural Network Approach for Forehead Tissue Thickness Estimation from NIR Laser Backscattering Images, in: Proceedings of the 51st DGBMT Annual Conference, Dresden, Germany, pages submitted, 2017
[Bib|RIS]
Jirapong Manit, Christina Bremer, Achim Schweikard and Floris Ernst, Patient identification using a near-infrared laser scanner, in: Medical Imaging 2017: Image-Guided Procedures, Robotic Interventions, and Modeling, SPIE, Orlando, FL, pages 101352L, SPIE, 2017
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]

2016

Tobias Wissel, Patrick Stüber, Benjamin Wagner, Ralf Bruder, Christian Erdmann, Christin-Sophie Deutz, Benjamin Sack, Jirapong Manit, Achim Schweikard and Floris Ernst, Enhanced Optical Head Tracking for Cranial Radiotherapy: Supporting Surface Registration by Cutaneous Structures (2016), in: International Journal of Radiation Oncology, Biology, Physics, 95:2(810-817)
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]

2015

Jirapong Manit, Tobias Wissel, Patrick Stüber, Achim Schweikard and Floris Ernst, A Study of Gaussian Noise Effects on Skin Thickness Measurement, in: Proceedings of the 49th DGBMT Annual Conference, Lübeck, Germany, pages S190, 2015
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]
Patrick Stüber, Benjamin Wagner, Tobias Wissel, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, An Approach to Improve Accuracy of Optical Tracking Systems in Cranial Radiation Therapy (2015), in: Cureus, 7:1(e239)
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]
Floris Ernst, Achim Schweikard, Patrick Stüber, Ralf Bruder, Benjamin Wagner and Tobias Wissel, Analysis of feature stability for laser-based determination of tissue thickness, in: Advanced Biomedical and Clinical Diagnostic and Surgical Guidance Systems XIII, San Francisco, CA, pages 93130Q, 2015
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]
S. Lüdtke, Benjamin Wagner, Ralf Bruder, Patrick Stüber, Floris Ernst, Achim Schweikard and Tobias Wissel, Calibration of galvanometric laser scanners using statistical learning methods, in: Bildverarbeitung für die Medizin, Berlin, Heidelberg, New York, pages 467-472, Springer, 2015
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]
Tobias Wissel, Benjamin Wagner, Patrick Stüber, Achim Schweikard and Floris Ernst, Data-driven Learning for Calibrating Galvanometric Laser Scanners (2015), in: IEEE Sensors Journal, 15:10(5709-5717)
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]
Tobias Wissel, Patrick Stüber, Benjamin Wagner, Achim Schweikard and Floris Ernst, Efficient Estimation of Tissue Thicknesses using Sparse Approximation for Gaussian Processes, in: 37th Annual International Conference of the IEEE Engineering in Medicine and Biology Society (EMBC '15), EMBS, Milano, Italy, pages 7015-7018, IEEE, 2015
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]
Tobias Wissel, Patrick Stüber, Benjamin Wagner, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, Enhanced Tissue Thickness Computation by Exploiting Local Neighborhoods, in: Proceedings of the 29th International Congress and Exhibition on Computer Assisted Radiology and Surgery (CARS'15), Barcelona, Spain, 2015
attachment
[Bib|RIS]
Tobias Wissel, Patrick Stüber, Benjamin Wagner, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, Enriching 3D optical surface scans with prior knowledge: tissue thickness computation by exploiting local neighborhoods (2015), in: International Journal of Computer Assisted Radiology and Surgery, 11:4(569-579)
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]
Floris Ernst, Tobias Wissel, Patrick Stüber, Benjamin Wagner, Ralf Bruder and Achim Schweikard, Optical localization of the human skull for cranial radiation therapy, in: Varian Research Partnership Symposium, Varian Medical, 2015
[Bib|RIS]
Benjamin Wagner, Patrick Stüber, Tobias Wissel, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, Ray Interpolation for Generic Triangulation Based on a Galvanometric Laser Scanning System, in: 2015 IEEE International Symposium on Biomedical Imaging, New York, pages 1419-1422, IEEE, 2015
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]
Tobias Wissel, Patrick Stüber, Benjamin Wagner, Achim Schweikard and Floris Ernst, Tissue Segmentation from Head MRI: A Ground Truth Validation for Feature-Enhanced Tracking, in: Proceedings of the 49th DGBMT Annual Conference, Lübeck, Germany, pages S184, 2015
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]
Tobias Wissel, Patrick Stüber, Benjamin Wagner, Achim Schweikard and Floris Ernst, Tissue segmentation from head MRI: a ground truth validation for feature-enhanced tracking (2015), in: Current Directions in Biomedical Engineering, 1:1(228-231)
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]

2014

Patrick Stüber, Tobias Wissel, Benjamin Wagner, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, A comparison of different hardware design approaches for feature-supported optical tracking with respect to angular dependencies, in: 56th Annual Meeting of the AAPM, pages 204, 2014
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]
Benjamin Wagner, Patrick Stüber, Tobias Wissel, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, Accuracy analysis for triangulation and tracking based on time-multiplexed structured light (2014), in: Medical Physics, 41:8(082701)
[DOI]
[Bib|RIS]
Tobias Wissel, Patrick Stüber, Benjamin Wagner, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, Angle influence and compensation for marker-less head tracking based on laser scanners, in: Proceedings of the 28th International Congress and Exhibition on Computer Assisted Radiology and Surgery (CARS'14), Fukuoka, Japan, pages 62-63, 2014
attachment
[Bib|RIS]
Jan Graßhof, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, Kalman Filter based Head Tracking for Cranial Radiation Therapy with low-cost Range-Imaging Cameras, in: Bildverarbeitung für die Medizin 2014, Aachen, Germany, pages 324-329, Springer, 2014
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]
Floris Ernst, Ralf Bruder, Tobias Wissel, Patrick Stüber, Benjamin Wagner and Achim Schweikard, Measuring cranial soft tissue thickness with MRI or pressure-compensated tracked ultrasound (2014), in: British Journal of Medicine and Medical Research, 4:4(937-948)
attachment
[Bib|RIS]
Tobias Wissel, Patrick Stüber, Benjamin Wagner, Robert Dürichen, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, Tissue Thickness Estimation for High Precision Head-Tracking using a Galvanometric Laser Scanner - A Case Study, in: 36th Annual International Conference of the IEEE Engineering in Medicine and Biology Society (EMBC '14), EMBS, Chicago, IL, pages 3106-3109, IEEE, 2014
attachment
[Bib|RIS]

2013

Benjamin Wagner, Patrick Stüber, Tobias Wissel, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, Accuracy of object tracking based on time-multiplexed structured light, in: 12. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie (CURAC), CURAC, Innsbruck, Austria, pages 139-142, 2013
attachment
[Bib|RIS]
Patrick Stüber, Tobias Wissel, Benjamin Wagner, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, An improvement for the scanning process in high accuracy head tracking, in: 12. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie (CURAC), CURAC, Innsbruck, Austria, pages 179-182, 2013
attachment
[Bib|RIS]
Patrick Stüber, Tobias Wissel, Benjamin Wagner, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, Design and evaluation of a highly accurate optical setup for backscatter analysis, in: 44. Jahrestagung der DGMP, DGMP, Cologne, Germany, pages 181-186, 2013
attachment
[Bib|RIS]
Tobias Wissel, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, Estimating soft tissue thickness from light-tissue interactions\textemdash a simulation study (2013), in: Biomedical Optics Express, 4:7(1176-1187)
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]
Michael Hollinde, Für mehr Präzision in der Tumorbestrahlung (2013), in: Lübecker Nachrichten
attachment
[Bib|RIS]
[URL]
Tobias Wissel, Patrick Stüber, Benjamin Wagner, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, Preliminary Study on Optical Feature Detection for Head Tracking in Radiation Therapy, in: 13th IEEE International Conference on BioInformatics and BioEngineering (BIBE), IEEE, Chania, Greece, pages 1-5, 2013
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]
Floris Ernst, Ralf Bruder, Tobias Wissel, Patrick Stüber, Benjamin Wagner and Achim Schweikard, Real time contact-free and non-invasive tracking of the human skull\textemdash first light and initial validation, in: Applications of Digital Image Processing XXXVI, San Diego, CA, pages 88561G-1 - 88561G-8, 2013
[DOI]
[Bib|RIS]
Jude Dineley, Skin measurements improve motion tracking, medicalphysicsweb.org, 2013
attachment
[Bib|RIS]
[URL]
Tobias Wissel, Ralf Bruder and Achim Schweikard, Skin thickness estimation for high precision optical head tracking during cranial radiation therapy\textemdash a simulation study, in: Proceedings of the 55th Annual Meeting of the {ASTRO}, ASTRO, Atlanta, GA, USA, pages S669, 2013
attachment
[DOI]
[Bib|RIS]
Benjamin Wagner, Patrick Stüber, Tobias Wissel, Ralf Bruder, Achim Schweikard and Floris Ernst, Time-multiplexed structured light for head tracking, in: 44. Jahrestagung der DGMP, DGMP, Cologne, Germany, pages 199-202, 2013
attachment
[Bib|RIS]

2012

Philipp Grüning, Patrick Stüber, Lars Richter, Oliver Blanck, Ralf Bruder and Achim Schweikard, Estimation of error sources for optical head tracking in cranial radiation therapy, in: 11. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie (CURAC), CURAC, 2012
attachment
[Bib|RIS]