Medical Robotics – CS4270 T

Lehrinhalte

  • Kinematik, Bewegungsplanung von robotischen Systemen
  • Roboterprogrammierung
  • Medizinische Navigation
  • Sensorik in medizinischen Anwendungen
  • Operationsplanung, Lageverfolgung
  • Geschwindigkeitskinematik
  • Bewegungsprädiktion, Bewegungsplanung

Qualifikationsziele / Kompetenzen

  • Erstellung, Programmierung und Anwendung von Rückwärtsrechnungen zu einer vorgelegten Konstruktion mit 6 Freiheitsgraden
  • Entwurfziele für eine neue Robotikanwendung können formuliert und in ein praxisgerechtes System umgesetzt werden
  • Mathematische Grundlagen und Verfahren des maschinellen Lernens können auf das Lernen von Bewegungen angewandt werden
  • Abbildung von Dynamik und Bewegungen im Raum durch Lernverfahren

Ansprechpartner

Achim Schweikard
Haus 64 / Raum 97 +49 451 31015200


Philipp Jauer
Haus 64 / Raum 66 +49 451 31015218