Bachelor and Master Theses

Current Proposals

  • ...

Completed Bachelor Theses

2016
  • Echtzeitfähige Rekonstruktion großer Ultraschallvolumen aus einzelnen getrackten und freihändig akquirierten 3D-Ultraschallvolumen (Carolin Lübbe)
  • Untersuchung zum Bau eines mikrospiegelbasierten optischen Systems (Kerstin Szelig)
  • Entwicklung eines automatischen Gatingsystems zur Unterstützung der stereotaktischen Bestrahlung des Auges (Alina Ibbeken)
  • Messung und Analyse diskriminierender Merkmale zur Hauttypunterscheidung (Nilay Hayal)
  • Atmungsdetektion unter Verwendung der Microsoft Kinect v2-Kamera (Philipp Saß)
  • Erstellung ein Prädiktionsmodells für die OP-Planung der Aortenwurzelrekonstruktion (Erik Werrmann)
  • Semi-automatische Justage eines Laserprojektors (Devin Heinrich)
2015
  • Volumenbestimmung von Oberflächen-Scans mit Kinect Fusion (Sarah Hentschel)
  • Ein Computermodell des olfaktorischen Kortex (Carina Malich)
  • Optimierung eines optischen Headtrackingsystems durch die verbesserte Kodierung eines auf die Stirn projizierten Punktmusters (Marleen Engler)
  • Mirror control of a laser projector for measurement and triangulation tasks (Mirzettin Ortac)
  • EEG-Frequenzbandanalyse bei transkranieller Elektrostimulation (Nils Eckhardt)
  • Entwicklung einer Toolbox für die Segmentierung und Artefaktreduktion in transkraniellen 3D-Ultraschallaufnahmen zur Anwendung bei der Diagnose von Morbus Parkinson (Friederike Rubin-Schwarz)
  • Optimal Transducer Positions for Speed of Sound Error Minimization in 4D Ultrasound Scans (In Young Ha)
2014
  • Kalman Filter based Head Tracking for Cranial Radiation Therapy with low-cost Range-Imaging Cameras (Jan Graßhoff)
  • Prädiktion von Atembewegungen für die Strahlentherapie mit dem Weighted-Frequency Linear Combiner (Simon Behrendt)
  • Simulation eines galvanometrischen Laserscansystems und Analyse des Triangulationsfehlers (Patrick Bedei)
  • Dosimetrischer Einfluss von Rotations-, Korrelations- und Prädiktionsfehlern in der robotergestützten Radiochirurgie von Lebertumoren (Melanie Grehn)
  • Parallele Bildgebung zur Bestimmung von Infrarot-Gewebeeigenschaften (Lasse Hansen)
  • Strahlverfolgung nach dem Modell geometrischer Optik zur Simulation optischer Bauteile in Matlab mit anschließender Evaluation einer modifizierten Strahlfalle (Falk Hinderer)
  • Optimal Transducer Position for Ultrasound Target Tracking in Radiation Therapy (Robert Kahl)
  • Fehlermaße zur Analyse von Prädiktionsfehlern in der Strahlentherapie mit Bewegungsausgleich (Mareike Lewke)
  • Nutzung von Regressionsverfahren zur Kalibrierung von galvanometrischen Laserscannern (Stefan Lüdtke)
  • Untersuchung der Auswirkungen einzelner Fehlerquellen auf die Bewegung des Cyberknife-Roboterarms (Anke Riebesel)
2013
  • Erstellung eines patientenindividuellen Modells der Aortenklappe (Jannis Hagenah)
  • Evolutionäre Algorithmen zur Parametereinstellung in elektrophysiologischen Neuronenmodellen (Anne Kloskowski)
  • Entwicklung und Evaluation einer Benutzeroberfläche zur Simulation einer Aortenklappenrekonstruktion (Sven Ott)
  • Extraktion von EEG, EOG und EMG Features zur Bewegungs-kompensation in der extrakraniellen Strahlentherapie (Katharina Merkel)
  • Detektion von Anomalien während Pipettierprozessen auf Basis von Druckmessungen (Laszlo Friedmann)
  • Hardwaremodul zur zeitgesteuerten Energieeinsparung bei langzeitautonomen Segelrobotern (Tim Schleusener)
  • Support Vector Regression zur Prädiktion des Werkzeugverschleißes für Tunnelbohrmaschinen im Hartgesteinsvortrieb (Felix Stahl)
  • Synchronisation und Evaluation von multimodalen Sensoren zur Bewegungskompensation in der allgemeinen Strahlentherapie (Lucas Davenport)
  • Kamerabasiertes Patientenmonitoring zur bewegungsgetriggerten Patientenneupositionierung in der kranialen Strahlentherapie (Jan René Kühn)
  • Schnelle Fiducial-Detektion aus 4D Ultraschallvolumen zur Bewegungskompensation in der Strahlentherapie (Jule Grit Grimm)
  • Experimentelle Untersuchung von Kräften und Deformationen beim Einbringen von Nadeln in Weichgewebe (Philipp Koch)
  • Aufbau und Erweiterung eines Triangulations-Laserscanners zur optischen Hautdickenmessung (Max Thomä)
  • Ortung eines Ultraschallkopfes in stereoskopischen Röntgenbildern für den hybriden Bewegungsausgleich in der bildgestützten Strahlentherapie (Svenja Ipsen)
  • Motion compensated stereoscopic image guidance for bronchoscopy (Nikolaus Leßmann)
  • Einfluss von Ablenkungen der Implantationsnadeln auf die Dosimetrie bei der interstitiellen HDR-Brachytherapie des Prostatakarzinoms (Wadim Schwarzer)
  • Evaluation of a PrimeSense range sensor for medical applications (Philipp Grüning)
  • Nichtlineare Kalibrierung eines Kraftmomentensensors (Konstantin Brama)
2012
  • Skin thickness compensated NIR laser triangulation for high accuracy headtracking (David Hofmann)
  • Data-Mining für das optimale Fahrverhalten eines Roboter-Segelbootes (Lars Hertel)
  • Bildgestützte Objekt- und Legeerkennung für Segelroboter (Tobias Neumann)
  • Anwendbarkeit der FEM bei der Registrierung magnetischer Vektorfelder (Malte vom Endt)
  • Neuronale Mechanismen der Tinnitusmanifestierung, eine Modellstudie (Fabian Guth)
2011
  • Röntgenbasierte Intraoperative Endoskop Lokalisation (Toni Kral)
  • Simulation des primären auditorischen Kortexes zur Untersuchung der Entstehung von Tinnitus (Melea Menzinger)
2010
  • Fusion statischer CT- und 4D-Ultraschall-Aufnahmen (Philipp Jauer)
  • High Accuracy Handheld Calibration between 4D-Ultrasound and Optical Tracking Systems (Florian Griese)
2009
  • Prädiktion von Herzbewegungen (Melanie Pohl)
  • Anwendung der FaceAPI zur Bewegungskompensation für robotergestützte Transkranielle Magnetstimulation (Kristian Ehlers)
  • Liver Motion Tracking and Correlation to Surrogate Signals using 3D Ultrasound (Lisa Senger)
  • Steuerung eines automatisierten OP-Mikroskops mittels eines optischen Tracking-Systems (Tobias Meyer)
  • Kalibrierung eines Endoskops mit abgewinkelter und drehbarer Optik (Jacob Kuypers)
2008
  • An Approach to Fuzzy Segmentation of White Matter Structures in OCT Brain Images (Oliver Witt)
2006
  • Entwicklung einer Simulationsumgebung zur Kollisionsdetektion am Beispiel eines roboterisierten C-Bogens (Dana Linnepe)
  • Hardwarebeschleunigte iterative 3-D Rekonstruktion (Ole Jungmann)

Completed Master Theses

2016
  • Individuelle Prädiktion der Prothesengröße bei der klappenerhaltenden Aortenwurzelrekonstruktion (Jannis Hagenah)
2015
  • Motion analysis, treatment planning and real-time target localization for non-invasive cardiac radiosurgery with MRI guidance (Svenja Ipsen)
  • 3-D Surface Reconstruction from a Stereo Vision Camera Setup for Head Registration (David Hofmann)
2014
  • An Approach to Solving Object Displacement Problems (Maximilian Mühlfeld)
  • Development of a Graphica Tool for Live Target Tracking for 4D Ultrasound (Fabian Bien)
  • Improvement, Completion and Verification of an Artificial Muscle Biomechanical Rack (AMBR) (Manuela Trejo-Ramirez)
2013
  • Modellierung und Evaluierung von Scheduling-Algorithmen für die Geräteautomatisierung (Dietmar Ewert)
  • Entwicklung und Evaluierung von Algorithmen zur Detektion patientenbezogener Ereignisse auf einer Intensivstation (Dennis Münster)
  • Automatische Identifikation von Probenröhrchen auf Laborautomaten (Linda Rudolph)
  • Design and Evaluation of Optical Coherence Tomography Needle Probes (Christoph Otte)
  • Respiratory motion prediction with Gaussian process models (Xiao Fang)
  • Force and Image Adaptive Strategies for Robotised Placement of 4D Ultrasound Probes (Ivo Kuhlemann)
2012
  • Robotized 4D Ultrasound for Cardiac Image-Guided Radiation Therapy (Nikolaus Ammann)
  • Multimodaler transkranieller 4D-Ultraschallatlas (Philipp Jauer)
  • Robotersteuerung durch Gesten (Florian Hartmann)
2011
  • IdWristbands: IR-basierte Benutzeridentifikation auf Multi-Touch-Oberflächen (Tobias Meyer)
2008
  • Robust Initialization for (Non) Rigid 2d – 3D (Fluoro-CT) Registration Algorithm (Friesca Friesca)
  • Investigation of Fiducial Movement in the Lung after Cyberknife Stereotactic Radiosurgery (Konrad Strulik)